contract.png

Vertrag zur Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DSGVO

* indicates required [btw. everything's required]

Unternehmen:

Zeichnungsberechtigter:

Service Level: 1)

Bitte füllen Sie die Formulardaten vollständig und richtig aus. Wir erstellen anhand Ihrer Angaben direkt Ihren Verarbeitungsvertrag. 

Nach dem Absenden erhalten Sie ein Mail, das Sie noch bestätigen müssen, bevor wir mit unseren Aufgaben fortfahren können.

Den Verarbeitungsvertrag erhalten Sie nach erfolgter Bestätigung per Mail zugesandt. Bitte drucken Sie diesen aus und senden ihn firmenmäßig unterzeichnet an datenschutz@igit.at retour.

 

SLA ???

spirit_level.png

Wir streben eine langfristige Bindung mit unseren Kunden an, aber nicht aufgrund unserer Kündigungsfristen. Unserer Verträge sind 1 Monat zum Monatsende kündbar.

Je nach gewähltem SLA (Service Level Agreement) entstehen nach Vertrags-beginn monatliche Kosten (Grundgebühr) aufgrund der im Unternehmen im Einsatz befindlichen IT-Assets.

Der Nachweis erfolgt anhand teilautomatisierter Dokumentation (Inventarisierung) und dem igit Asset Management in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber. Die entstehenden Kosten variieren monatlich, in Abhängigkeit der im Unternehmen eingesetzten IT Assets. Gerne erstellen wir eine detaillierte Kostenaufstellung vorab für Ihr Unternehmen. Um für Sie tätig werden zu können, wählen Sie bitte Ihre gewünschte Reaktionszeit aus (SLA).

¹) Inkludiert sind die vereinbarten Reaktionszeiten, reduzierte Anfahrtskosten, Überprüfung der Updates von unternehmenskritischen Assets (z.B. Firewall, Server,..). Die auszuwählenden Optionen mit Zeitangaben bedeuten Reaktionszeit für Störungen (High Priority / weniger Kritische). 

4/8 hours   --- 12% Rabatt auf alle zus. Dienstleistungen, ausgenommen Pauschalen

8/24 hours --- 8% Rabatt auf alle zus. Dienstleistungen, ausgenommen Pauschalen

2/7 days      --- Auch hier fällt eine geringe monatliche Grundgebühr an, jedoch lediglich die Lizenzkosten für das igit Asset Management - kein zu hoher Preis dafür, über seine IT umfangreich informiert zu sein und eigene Kosten planen zu können.

Ohne derartige Dokumentationsform ist unserer Meinung nach IT in der heutigen Zeit nicht mehr vernünftig abbildbar, und damit unmöglich gegen aktuelle Bedrohungen zu schützen. Zudem haben Sie jederzeit einen Überblick, über die in ihrem Unternehmen im Einsatz befindlichen Geräte, und auch, wann voraussichtlich welche zu ersetzen sind.

Gerne stellen wir Ihnen das von uns eingesetzte Asset Management persönlich vor.


Auftragsverarbeiter für igit --- Sie sind Auftragsverarbeiter für igit - information technologies? Dann wählen Sie bitte diese Option. Sie erhalten entsprechend Ihrer Angaben Ihren Auftragsverarbeitervertrag von uns zugesandt.

 

Informationspflicht 

construction_barrier.png

Wir sind Verantwortlicher bzgl. dieser Verarbeitung im Sinne der DSGVO. Unser Auftragsverarbeiter (mailchimp = The Rocket Science Group) hat seinen Sitz in den USA, einem Drittland mit Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission. Wir haben mit dem Auftragsverarbeiter einen aufrechten Verarbeitungsvertrag und geeignete TOMs für die Sicherheit ihrer Daten getroffen.

Sie können ihre Daten auf Wunsch gerne nach Erhalt ihres Vertrages löschen. Beachten Sie bitte, dass wir zum Versand von Updates zu Vertragsänderungen ihre Daten zusätzlich lokal auf unseren Servern speichern.

Ihre eingegebenen Daten werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. Sie erhalten von uns keine Newsletter aufgrund der hier eingegebenen Daten, außer Sie wünschen dies ausdrücklich. Im Zuge der Bestätigung können Sie Ihre Präferenzen angeben. Die Daten werden für die Dauer des Vertragsverhältnisses gespeichert. Sollten sich Änderungen ergeben, können wir diese direkt mit den von Ihnen hier eingegebenen Daten in einen neuen Vertrag übertragen.

Wir heben den Vertrag aus Gewährleistungsgründen und aufgrund gesetzlicher Verpflichtung für 7 Jahre nach Vertragsbeendigung auf und legen diesen elektronisch ab (Serversystem und Sicherung).